Termin: Führerschein-Sehtest

Was erwartet Sie?

Wir führen mit Ihnen als „amtlich anerkannte Sehteststelle“ einen Sehtest nach DIN 58220-6 durch. Dieser ist geeignet für Anwärter bzw. Inhaber der Führerscheinklassen A, A1, B, BE, M, L und T. Anwärter für die Führerschein-Klassen C, C1, CE, C1E, D, D1, DE, D1E und die Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung müssen sich bei einem Augenarzt oder einem anderen in Anlage 6 (zu den §§ 12, 48 Absatz 4 und 5) der Fahrerlaubnisverordnung genannten Arzt untersuchen lassen.

Vorhandene Brille(n) bzw. Kontaklinsen bringen Sie bitte zum Termin mit. Im Rahmen des Tests können wir ermitteln, ob Ihre Versorgung für das Führen eines KfZ noch ausreichend gut ist und dokumentieren den Verlauf sowie das Ergebnis.

Eine entsprechende Bescheinigung erhalten Sie unmittelbar nach der Testdurchführung. Die Bescheinigung ist selbstverständlich für die Vorlage bei der amtlichen Führerscheinstelle geeignet.

Sollten Sie im gewünschten Zeitraum keine freien Termine finden, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Gerne prüfen wir mit Ihnen die möglichen Alternativen.

Bitte gedulden Sie sich einen Augenblick, bis wir hier die verfügbaren Termine für Sie ausgewählt haben…