Sonnenbrillen

Nicht nur ein Modetrend

 

Beim Kauf einer Sonnenbrille sollte nicht nur der Geschmack entscheiden. Mindestens genauso wichtig sollten die Brillengläser sein, die zwei wichtige Funktionen erfüllen sollen:

  • Schutz des Auges vor gefährlicher UV-Strahlung
  • Verhindern der Blendung durch helles Licht

Der Schutz vor UV-Strahlung ist besonders wichtig , da sie Horn- und Netzhaut nachhaltig schädigen kann. Das Risiko für die Entwicklung eines grauen Stars (Linsentrübung) oder einer altersabhängigen Schädigung der Netzhaut (Makuladegeneration) erhöht sich. Bei Patienten mit Augenkrankheiten (zB. Katarakt , Makuladegeneration, Glaukom) bedarf es eines besonderen Schutzes. Hier empfiehlt sich der Einsatz von Kantenfiltern, die diesen Schutz gewährleisten.

Durch die Absorbtion der schädlichen kurzwelligen, energiereichen UV- und Blauanteile des Lichtspektrums wird ein kontrastreicheres Sehen und das Herabsetzen der Blendung erreicht.